• wycieczki rowerowe polnymi drogami
  • spacery po lesie: grzybobranie i obserwacja dzikich zwierząt
  • spacery po kwiatowych łąkach
  • wędkowanie w zarybionym stawie
  • przejazdy bryczką/zimą kuligi
  • możliwość zorganizowania wypadów w historyczne i przyrodnicze zakątki regionu

Vitalhäuschen

Im Garten finden Sie sowohl das Vitalhäuschen, also eine Mini-SPA, die aus der Verbindung russischer und skandinavischer Traditionen entstanden ist und an polnische Bräuche angepasst wurde.

witalny domekIm hölzernen Häuschen, das der russischen Banja entstammt, befindet sich auch eine finnische Sauna, und draußen steht ein Fass mit heißem Wasser – die norwegische Sauna, wo man angenehme, heiße und aromatische Bäder sogar im Winter genießen kann.

In Russland sagt man: Es gäbe kein Dorf ohne Banja. Das hölzerne Häuschen mit erhitztem Ofen hilft nicht nur dabei, Hygiene und Gesundheit zu wahren, sondern ist auch ein Ort des gemeinsamen Badens. Die Menschen verbringen hier ihre freie Zeit. Hier blüht das gesellschaftliche Leben: In der Banja gilt die Regel „Schweigen ist Gold“ nicht. Zum guten Ton gehören Gespräche mit Nachbarn. In Erwartung des Dampfvergnügens trinken die Banja-Freunde Kräutertee. Obwohl stereotypische Russen Hang zum Alkohol haben, sind in der Banja hochprozentige Getränke nicht gestattet. Selbst die größten Genießer tun sich an Kräutertee gütlich.

witalny domekEinen wesentlichen Bestandteil des Banja-Rituals bildet das obligatorische Geißeln mit den Birken-, Eichen- oder Wachholderruten. Es ist bestimmt schmerzhaft, jedoch sehr reinigend, weil „Geißeln“ und „Dampfen“ dabei helfen, den Körper von den Toxinen zu reinigen. Nach dem Geißeln soll man eine kalte Dusche nehmen oder in ein Fass mit kaltem Wasser hineinspringen. Das ganze Prozedere wird mehrmals wiederholt.

Um solche Empfindungen erleben zu können, reicht es aus, etwas Zeit in den Aufenthalt im Vitalhäuschen zu investieren. Es wird bestimmt keine vergeudete Zeit. Ein Besuch in der Banja mildert die Ermüdung, baut den Stress ab und führt dazu, dass ein Mensch seine Probleme einfach vergisst.
Ein Bad mit Freunden in einem großen polnischen Fass für bis zu acht Personen, wobei man selbst den Ofen schürt, der das Wasser erwärmt, bedeutet wirklich ein Vergnügen. Sitzen im dampfenden heißen Wasser, Nippen an den Drinks und der Himmel über den Köpfen – das alles hilft dabei, den Stress und die Anspannung abzubauen, den Schmerz und die Müdigkeit zu lindern oder ganz los zu werden.
Diese Art der Erholung ist an warmen Sommerabenden einfach ideal, aber wesentlich exotischer wird sie im Winter: das dampfende Wasser aus dem Fass und die Winterkälte! Stellen Sie sich das vor: knirschender Schnee herum, eisiger Frost in der Luft und Sie erholen sich in einem randvollen nach Holz duftenden Wasserfass!
Sie erholen sich mit einem Glas rotem Wein, das Wasser wogt ruhig, und der bereifte Wald rauscht leise vor dem Hintergrund eines purpurroten Sonnenuntergangs oder des Vollmondes...

Wir laden Sie herzlich ein in unser Vitalhäuschen, wo der Körper schöner, die Seele jünger und der Geist reiner wird. Der Aufenthalt in der Sauna und ein Bad im heißen Wasserfass während eines Grillfests ist ein unvergessliches Erlebnis. 

Zur Verfügung der Gäste stehen auch Mini-Fitness und ein Fitnessraum zur Verfügung, ausgestattet mit einem Trainingsfahrrad, einem Stepper, einer Gewichtebank, schwedische Leiter und Übungsmatratzen.
Siłownia Siłownia